Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen

GOOD NIGHT, VIENNA!

Eine mystische Erlebnisreise durch Wien

24.- 28.Juni 2014, jeweils 18.00 und 20.30 Uhr
Treffpunkt: brut im Künstlerheus, Karlsplatz 5, 1010 Wien
Ticket und Information: +43 (0)1 587 05 04

Good Night, Vienna! rückt die mystische und geheimnisvolle Seite Wiens in den Mittelpunkt und wagt einen Ausflug in verborgene Regionen. Auf der performativen Stadttour lassen außergewöhnliche Personen das Publikum an ihren besonderen Erlebnissen und ihrer anderen Sicht auf Wien teilhaben.
Bei der Reise ins Innerste der scheinbar wohlvertrauten Stadt kommt an die Oberfläche, was sonst meist Verborgen bleibt. Dabei begegnet das Publikum auch dem eigenen Unbewussten.
Good Night, Vienna! bietet Erlebnissen der "anderen Art" einen Raum und zeigt, dass unser Umgang mit dem rational nicht Erklärbaren viel über unsere moderne Wissensgesellschaft erzählt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Good Night, Vienna! rückt die mystische und geheimnisvolle Seite Wiens in den Mittelpunkt und wagt einen Ausflug in verborgene Regionen der laut Umfragen „lebenswertesten Stadt der Welt“. Der russische Performancekünstler Oleg Soulimenko begibt sich mit WienerInnen auf eine Tour an Schauplätze unheimlich anmutenden Geschehens. AugenzeugInnen von Seltsamem, Magischem und Mystischem lassen das Publikum an ihren Erlebnissen und ihrer anderen Sicht auf Wien teilhaben. Bei der Reise ins Innerste der scheinbar wohlvertrauten Stadt kommt an die Oberfläche, was sonst meist im Verborgenen bleibt. Zugleich tritt das Publikum einen Ausflug ins eigene Unbewusste an. Good Night, Vienna! bietet Erlebnissen der „anderen Art“ einen Raum und zeigt, dass unser Umgang mit dem rational nicht Erklärbaren viel über unsere moderne Wissensgesellschaft erzählt. Dass Wien der ideale Ort für ein solches Unterfangen ist, beweisen nicht zuletzt die MystikerInnen und die magischen Geheimgesell-schaften, die schon immer von der besonderen Nähe Wiens zu einer „anderen“ Welt schwärmten.

Konzept und künstlerische Leitung Oleg Soulimenko Dramaturgie und Textunterstützung Rosemarie Poiarkov Kostümberatung Anke Philipp

Eine Koproduktion von Oleg Soulimenko/Vienna Magic und brut Wien.
Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien.

Dienstag 24. Juni: 18:00
Dienstag 24. Juni: 20:30
Mittwoch 25. Juni: 18:00
Mittwoch 25. Juni: 20:30
Donnerstag 26. Juni: 18:00
Donnerstag 26. Juni: 20:30
Freitag 27. Juni: 18:00
Freitag 27. Juni: 20:30
Samstag 28. Juni: 18:00
Samstag 28. Juni: 20:30

€ 14,– Vollpreis
€ 8,– ermäßigt
€ 6,– mit brutkarte

Mehr Infos zu Tickets und Preisen erhalten Sie hier:

http://www.brut-wien.at/tickets/information/de/

Den stärksten Gruselfaktor bietet wohl der Besuch der Ursulinen-Gruft. Die Katakomben befinden sich im Kellergewölbe der Musikuniversität in der Seilerstätte und liefern eine perfekte Kulisse für die Video- und Soundbespielung von dieb13. Ebendort lernt man dann die Vienna Ghosthunters kennen, die mit Infrarotkameras und speziellen Tonbändern die Stadt nach Geistern absuchen. "98 Prozent der paranormalen Phänomene können wir wissenschaftlich erklären", so einer der Geisterjäger. "Uns interessieren aber vor allem die restlichen zwei Prozent."

Sendung vom 24.06.2014

 

Sendung vom 24.06.2014

Fotos zum Vergrößern anklicken, Platzhalter können nicht vergrößert werden!

rew

Besuchen Sie bitte auch nacholgende Seite:

http://www.diezeitschrift.at/content/good-nightvienna

 

dffdfdd

rezwt

Counter ab 26.06.2014

Free counters!

 

Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen