Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen

DIE VERFALLENE VILLA

Bei dieser Villa, soll es sich Berichten nach, um eine Spukvilla handeln.

Das Haus selbst besteht aus zwei Stockwerken und aus insgesamt 8 Räumen. Der Zugang ist wild verwachsen, dennoch kommt man mühelos in die inneren Räumlichkeiten. Am Ende eines kleinen verträumten Dorfes in Niederösterreich ist diese Villa vorzufinden. Auf Wunsch des Bürgermeisters, geben die Vienna Ghosthunters keine weiteren Ortsbeschreibungen bekannt.

Von umliegenden Anrainern, hört man die eine oder andere Geschichte über diese Villa.

So soll in der Nacht des öfteren Licht in einigen Räumen zu sehen sein.

Seltsame Geräusche hört man aus dem Inneren und so mancher Jugendliche ist nach einer Mutprobe aus dem Haus davon geeilt.

Das Haus selbst ist von der Stromversorgung abgetrennt und beinhaltet auch keine Glühlampen oder dgl.

Da diese Villa zu einem der neueren Projekte der Vienna Ghosthunters zählt, bitten wir um Verständnis, das diese Seite erst im Aufbau ist.

Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen