Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen

SARS - COVID 19 / CORONAVIRUS

Aufgrund der derzeitigen, gesundheitlichen Lage in Österreich; insbesondere in Wien und Niederösterreich, müssen wir unser Angebot einschränken!

Da bereits Lockerungen durchgeführt werden, fahren auch wir wieder unser Angebot Schrittweise hoch. Ausgenommen davon sind (folgendes kann noch nicht angeboten werden):

SPUKTOUREN (PANIKROOM-TOUREN))

Spuktourenmüssen derzeit auf unbstimmte Zeit ABGESAGT werden!
Da die Touren sowohl im Innenbereich, als auch mit einem Catering verbunden sind, ist ein Ansteckungsrisiko zu hoch! .

EVENTS / VERANSTALTUNGEN

Bis auf weiteres sind alle Events und Veranstaltungen abgesagt!

AUSLANDSAUFTRÄGE / AUSLANDSPROJEKTE

Um Risiken der Ansteckung/Übertragung zu Vermeiden, können wir keinerlei Tätigkeiten durchführen, welche Österreichs Grenzen übertreten würden.

Folgende Angebote werden wieder durchgeführt:


Interne Dreharbeiten - "VGH - DER FILM"

Wir starten unser Großprojekt - "VGH-DER FILM"
Dreharbeiten hierzu, finden eingeschränkt und im kleinem Rahmen statt. Diverse Drehorte werden im Zuge unserer Dreharbeiten sowie für deren Dauer
für Besucher und Schaulustige gesperrt.

SCHNUPPERTOUREN (FRIEDHOF DER NAMENLOSEN)

Es werden wieder Schnuppertouren durchgeführt.
Termine und Anmeldeoptionen finden Sie im dazugehörigen Bereich unserer Seite

AUFTRÄGE

Unsere Teams führen diverse Aufträge durch, sofern die COVID - Schutzmaßnahmen einhaltbar sind.

NEUAUFNAHMEN

Neuaufnahmen werde ab sofort durchgeführt.
Kennenlern-Treffen, sowie Aufnahmegespräche finden im Freien statt, zB Zentralfriedhof, etc

SCHULUNGEN

Unsere Ausbildungen und Schulungen werden unter Berücksichtigung der COVID-Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

INTERNE INVESTIGATIONEN UND TEAMTREFFEN

Es werden wieder TeamInvestigationen und Teamtreffen angeboten

PRIVATINVESTIGATIONEN / Hilfe bei Spuk (eingeschränkter Ablauf!)

Wir haben ein sehr vielschichtiges Klientell; jedoch hauptsächlich ältere Personen zu betreuen.
Um eine mögliche Übertragung des Viruses zu vermeiden, welchem wir jedoch tagtäglich ausgesetzt sind (durch Job und Infrastruktur), können wir bestehende sowie neue Betreuungen nur im Ausnahmefall annehmen / fortführen.

Ausnahmen sind dringende Fälle, wo es um gesundheitliche oder psychische Belastungen geht, bei denen ein rasches Handeln von Nöten ist.

Haben Sie Verständnis, dass wir derzeit KEINE regulären Untersuchungen durchführen
können, sondern uns auf ein Minimum fokussieren müssen. Langzeitbetreuungen sind uns
momentan nicht möglich.

VORTRÄGE / PRÄSENTATIONEN

Es können generell KEINE Veranstaltungen gestartet werden, wo wir Teilnehmer oder Zuseher auf engsten Raum platzieren müssen.
Die maximale Teilnehmeranzahl für Vorträge ist mit 10 Personen reglementiert!!

PRESSE- und MEDIENTERMINE

Presse - und Medientermine werden vorläufig ausschließlich mit Vorbehalt angenommen!
(Mund- Nasenschutz, Desinfektion der Geräte, Mindestabstand zur Medien- und Pressecrew)

 

Gerne versuchen wir unseren Support via Mail und Co aufrecht zu erhalten. Auch führen wir weiterhin Materialanalysen durch; bitte rechnen Sie mit längeren Wartezeiten.

Sollten Sie eine Frage oder ein Anliegen haben, können Sie uns über

kontakt@viennaghosthunters.net

erreichen.

Ebenso steht Ihnen unser Vereinsforum jederzeit zur Verfügung, wo Sie auch mit unserem Team in Kontakt treten können

http://forum.viennaghosthunters.net


 

Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen