Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen

 

Per Webcams werden Bilder, seltener auch Videos, bestimmter Orte im Internet übertragen. Dies geschieht meistens in Echtzeit, die Aktualisierung schwankt aber je nach Kamera zwischen einigen Sekunden bis hin zu 10 Minuten.

Webcams, die Geister bzw. paranormale Phänomene filmen, waren zwischen 2004 und 2020 sehr beliebt, man braucht aber viel Geduld und den starken Willen, lange Zeit auf ein Bild zu starren, wenn man einen Geist entdecken möchte.
Aktuell ist die Anzahl der angebotenen Liveübertragungen sehr überschaubar.


Sollte man einmal Glück haben und wirklich etwas Ungewöhnliches sehen, kann man dieses Bild speichern und an den Betreiber der Homepage schicken.

Bedenken Sie aber bitte, dass nicht jeder Schatten ein Geist oder etwas Paranormales ist.

Hier haben wir einige der beliebtesten Webcams für Sie zusammengestellt:

Um zu den Webcams zu gelangen, klicken Sie bitte auf das jeweilige "EINGANGS-Bild"

WILLARD LIBRARY

Die Willard Bücherei ist einer der berühmtesten "Spuk"-Büchereien der Welt.
Neben einer grauen Dame, sollen noch zahllose Geister ihr Unwesen vor Ort treiben.
Klicken Sie auf obigen Eingang um zur Auswahl der unterschiedlichen Livecams innerhalb der Bücherei zu gelangen

GETTYSBURG BATTLEFIELD

Die Schlacht von Gettysburg fand vom 1. bis zum 3. Juli 1863 bei der Kleinstadt Gettysburg in Pennsylvania wenige Kilometer nördlich der Grenze zu Maryland während des Sezessionskrieges statt. Mit mehr als 43.000 Opfern, davon über 5.700 Gefallenen, war sie eine der blutigsten Schlachten auf dem amerikanischen Kontinent überhaupt und gilt gemeinsam mit Vicksburg und Chattanooga und neben Antietam und Perryville 1862 sowie dem Fall von Atlanta und Philip Sheridans Feldzug im Shenandoahtal 1864 als einer der entscheidenden Wendepunkte des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Heute noch soll man "Geister" der Vergangenheit auf dem ehemaligen Schlachtfeld sehen können
Klicken Sie auf obigen Eingang um selbst zu erfahren, ob dies stimmt oder vielleicht doch bloß ein Irrglaube ist

Ghostcams sind zum größten Teil, "aus der Mode" gekommen und viele der damals vorhandenen Cams gibt es nicht mehr.

Unser Verein plant jedoch eine eigene Alternative zu schaffen

Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen