Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen

Technische Geräte zum Geisterjagen

Hier ist eine Liste von technischen Geräten, die in der Geisterjagd zum Einsatz kommen:

DIGITALKAMERAS / DIGICAMS

Die Digicam (Digitale Kamera) gehört zu der Grundausrüstung.
Mit solchen Fotoapparaten kann man sehr einfach Bilder festhalten um diverse Orte und Geschehnisse zu dokumentieren.
Sie sind für die Geisterjagd unablässig, jedoch NICHT das beste Equipment, da speziell bei Dämmerung oder starker Sonneneinwirkung, sowohl Spiegelungen, als auch Verpixelungen entstehen können. Unbedingt mit Stativ arbeiten, da sonst sehr viele Verwackelungen geschehen.

SPIEGELREFLEXKAMERAS

Die Spiegelreflexkamera gibt es auch in digitaler Form und zählt zu den genauesten Fotogeräten. Nicht nur durch auswechselbare Objektive, sondern auch durch Präzision und hohe Bildqualitäten ist so eine Kamera ein tolles Hilfsmittel in der Geisterforschung.

"FULLSPECTRUM" - KAMERAS / UV- IR- AUFNAHMEN

Full Spectrum - Kameras sind speziell modifiziert, um das normale Lichtspektrum zu blocken und UV- und Infrarotlicht sichtbar zu machen. Speziell in der Geisterfotografie hat sich diese Kamera bereits bewährt, da "Unsichtbares" sichtbar gemacht werden kann.

Unser Team arbeitet mit Bridge Kameras (Prosumerkameras).

Mehr Infos zur IR- und UV-Fotografie finden Sie hier:

FullSpectrum Area

VIDEOKAMERAS

Eine Videokamera hilft nicht nur, um die Vorgehensweise einer Truppe zu analysieren und zu verbessern, sondern fängt auch paranormale Phänomene ein. Oft kommt es vor, dass man auf Video mehr erkennt als in Real und so hilft die Videokamera ebenfalls bei der Forschung

GoPro - Kameras / Dashcams

s g

GoPro - Kameras sind portable Actionscams die immer mehr Anklang finden. Wir verwenden diese für unsere Investigationen sowie Livestreams. Als Ergänzung arbeiten wir mit Dashcams, die zusätzlich Infrarot Techniken nutzen und so für nächtliche Einsetze geeignet sind. Viele kennen die Dashcams von Autos, wofür sie auch ursprünglich gedacht waren.

BOROSKOP KAMERAS

Boroskop Kameras werden fälschlicher Weise auch als Teleskopkameras bezeichnet. Hiermit kann man in schwer zugängige Spalten schauen bzw Kabelschächte kontrollieren. Die Verwendung ist vielseitig. Bei den Vienna Ghosthunters kommen diese Kameras sehr oft in privaten Haushalten zum Einsatz.

NACHTSICHTGERÄTE / RESTLICHTVERSTÄRKER

Nachtsichtgeräte und Restlichtverstärker gibt es in den verschiedensten Ausfolgungen. Egal wie die Bauweise auch ist, sind sie notwendig, Dinge zu sehen, die uns die Dunkelheit verschleiert. Viele Restlichtverstärker gibt es auch für Digicams und Videokameras.

WÄRMEBILDKAMERAS / BAROMETER / IR-THERMOMETER

Da gerade im paranormalen Bereich oft sehr starke Temperaturunterschiede vorliegen, die schnell wechseln können, ist eine Punktmessung empfehlenswert. Diese kann man am einfachsten mit einem der angegebenen Geräte erzielt werden. Eine Wärmebildkamera visualisiert speziell in geschlossenen Räumen, undichte Stellen, die von einem kühlen Luftzug gezeichnet sind. Bei einer Ursachenforschung ist so ein Gerät sehr hilfreich.

Das elektrische Barometer ist ein Messgerät zur Bestimmung des statischen Absolut-Luftdrucks. Dieser kann ausschlaggebend für "Nebelformationen" sein und kann ebenso gesundheitliche Anomalien hervor rufen.

EMF-METER / GEIGERZÄHLER / OSZILLOSKOPE

EMF-METER

Diese Geräte messen elektromagnetische Frequenzen und Felder.
Oft wird berichtet, dass "Geister" ein magnetisches Umfeld produzieren.
Dieses Umfeld befindet sich im Milligaußbereich und ist mit besseren Geräten sehr gut messbar.

Jedoch auch in der Ursachenforschung kann damit Fehlursachen auf den Grund gegangen werden. z.B. schlecht isolierte Starkstromleitungen, schädliche magnetische Strahlen, die durch natürliche Ursachen entstehen, usw.

GEIGERZÄHLER

Ein Geigerzähler misst Alpha-, Beta-, und Gammawellenstrahlung.
Diese Arten der Strahlung wurden schon oft im Zusammenhang mit paranormalen Erscheinungen gemessen.

OSZILLOSKOP

Mit einem Oszilloskop kann man nicht nur die Größe einer Gleich- oder Wechselspannung bestimmen, sondern vor allem ihren zeitlichen Verlauf (die „Form“ der Spannung) betrachten. Oszilloskope werden oft in der EVP Technik verwendet.

NIEDERFREQUENZ ANALYSATOREN

Mit Niederfrequenz Analysatoren kann man sehr einfach die Frequenzen der "Elektrosmog"-Belastung dem Bahn- oder Netzstrom sowie den künstlichen Oberwellen messen und so besonders zielgerichtet Sanierungsmaßnahmen festlegen und deren Wirksamkeit kontrollieren.. Ergänzend zu unseren "Standard EMF - Metern" können wir hiermit elektronische, sowie magnetische Überbelastungen feststellen. Eine zu starke Elektrosmogbeschallung kann gesundheitliche Probleme hervorführen, die sich ebenso psychisch bemerkbar machen können.

MICROBAROMETER / SCHALLPEGELMESSER

Mit Mikrobarometern kann man enorm tiefe Geräusche erkennen. Diese Infraschalltöne sind für das menschliche Ohr nicht hörbar, können jedoch unsere Wahrnehmung manipulieren. Infraschallwellen können, je nach Wellenlänge, Angstgefühle verursachen oder aber für kurzfristige Halluzinationen sorgen. Niederfrequenztöne können unter anderem auch durch defekte Stromleitungen auftreten.

Ergänzend zu Mikrobarometern arbeiten wir mit Seismographen, die Druckwellen messen können, die durch Infraschall entstehen.

Für den hörbaren Bereich arbeiten wir mit Schallpegelmessern.

Mehr über Infraschall können Sie hier nach lesen:

INFRASCHALLBEREICH

RICHTMIKROFONE / DIKTIERGERÄTE

"Geister" kommunizieren miteinander oder mit uns. Um dies wahr nehmen zu können, werden Tonaufnahmen gemacht. Je sensibler die dafür verwendeten Geräte sind, umso genauer und verständlicher die Tonaufnahme.

Wie solche Stimmen entstehen und wie Sie selbst versuchen können, erfolgreiche Tonaufnahmen zu bekommen, lesen Sie bitte unter dem Menüpunkt "EVP".

TASCHENLAMPEN / STRAHLER / UV-LICHTQUELLEN

Leistungsstarke Lichtquellen sind das Non-Plus-Ultra zum Geisterjagen. Um eine professionelle Investigation (Untersuchung) durchführen zu können, muss man beachten, dass man lange Licht benötigt. Sei es in der Nacht oder in einem stromlosen Gebäude. Ein Strahler ist enorm hell, jedoch sehr kurzlebig. Je nach Typ und Hersteller, leuchten solche Strahler in einem Stück um die 10-30 Minuten. Eine Dauerbestrahlung ist dadurch nicht gegeben. Strahler werden zum kurzen Ausleuchten oder zum schattenlosen Arbeiten verwendet. Durch die enorme Leuchtkraft und durch die Lichtstreuung ist man praktisch schattenlos.

UV-Lichtquellen gibt es auch in sehr unterschiedlichen Ausführungen. Oft werden Taschenlampen mit UV angeboten, was jedoch ein zu geringer Anteil an UV ist.

Durch eine "richtige" UV-Ausleuchtung kann man auch diverse Dinge sehen, die sonst dem Auge verborgen bleiben. Seien es Abdrücke oder Wandgravierungen.

Taschenlampen dienen der Orientierung. Bei Taschenlampen ist eine gute Leuchtkraft sehr wichtig. Eine Faustregel beim Taschenlampenkauf, in Bezug auf das Geisterjagen, lautet:

JE WEIßER DAS LICHT UMSO WENIGER SCHATTEN

Oftmals sind es Schatten von Sträuchern oder sonstigem, die unsere optische Wahrnehmung täuschen. Die Vienna Ghosthunters arbeiten in erster Linie mit Halogentaschenlampen. Nicht nur überzeugt uns das durch eine enorm lange Leuchtperiode und verringerten Batterieverbrauch, sondern viel mehr die Tatsache, das die Schatten enorm verringert und abgeschwächt werden.

ROHR- UND KABELDETEKTOREN

Gerade im häuslichen Spuk kommt es immer wieder zu Klopf-Geräuschen in den Wänden.

Diese kommen oft von Rohren und Leitungen, die sich in der Wand verbergen. Um eben in der Ursachenforschung voran zu kommen, werden Rohre und Kabelschächte ausgemessen um entstehende Klopfgeräusche analysieren und bestimmen zu können.

DOSIMETER

Dosimeter sind Messgeräte zur Messung der Strahlendosis – als Energiedosis oder Äquivalentdosis – im Rahmen des Strahlenschutzes. Im Gegensatz zum Dosisleistungsmessgerät, das die Dosisleistung also die Strahlendosis pro Zeiteinheit misst, summiert ein Dosimeter die Dosis über die Zeit hinweg auf.

BEWEGUNGSMELDER

Bewegungsmelder gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Unser Team verwendet die unterschiedlichsten Alarmsysteme. Grundlegend wird unterschieden zwischen "stillen Meldern" und "akustischen Meldern".

Unsere Melder arbeiten auf Infrarotbasis, Bluetoothbasis sowie auf Luftdruckerkennungen.

LAPTOPS / POCKET PC

Laptops und Pocket-Pc´s lassen es zu, wichtige Dinge vor Ort festzuhalten und zu dokumentieren.

Zusätzlich kann man mit einem Laptop wichtige Auswertungten vorort machen.

Es gibt natürlich noch viel mehr an Ausrüstung, welche das Profiteam der Vienna Ghosthunters verwendet, wie z.B. Solarmessgeräte, Seismographen, Funkgeräte, Elektrokompasse, Spannungsmesser, IR - Kameras, Kinnect Kameras, Spirit Boxen, diverse Ghosthunting Gadgets (eigens entwickelte Aparaturen, die primär zum "Geisterjagen" verwendet werden), usw...

Für eine einwandfreie Verständigung verwendet Das Profiteam, leistungstarke Funkgeräte (Midland PMR), auf einer eigenen Frequenz.

Beschrieben sind hier jedoch nur die Geräte, die am häufigsten zum Einsatz kommen.

Vienna Ghosthunters - Verein für paranormale Untersuchungen